Lagerfässer

 

Die Fertigung von Weinlagerfässern in runder und ovaler Form von 600 bis 15.000 Litern zählt seit mehr als 150 Jahren zur Tradition unseres Hauses.

 

Wir legen außerordentlichen Wert auf die Tradition, die mit diesem alten Handwerk einhergeht.

 

Aber auch im Küferhandwerk ist die Zeit nicht stehengeblieben - wir sind mittlerweile eine der modernsten Küfereien in Europa.

Neue, CNC-gesteuerte Maschinen, individuell für die Erfordernisse unserer Küferei entwickelt, sichern den hohen Qualitätsstandard unserer Fässer. 

 

 

Unsere Fässer stellen die perfekte Harmonie und Balance zwischen dem Geschmack der Eiche und einem großen Wein her....

 

Wir verarbeiten garantiert trockene Pfälzer Eiche.

Die Fässer sind innen und außen sehr sauber verarbeitet, verzinkt abgebunden und mit eingestemmten Backen ausgestattet.

 

Besondere Verarbeitungsmerkmale:

 

Die Fässer sind ausschließlich feuergewärmt und getoastet

 

Die Dauben werden einzeln ausgefräst, müssen daher später nicht mehr ausgehobelt werden, so wird der Toast geschont

 

keine verleimten Türstücke und Bodenstücke

 

starker Abbund

 

 

Sämtliche Fässer werden gedämpft, einmal gewässert und ausgelitert.

 

Auf Wunsch werden die Fässer in einem besonderen Verfahren bereits bei und "weingrün" gemacht.

 

Wenn Ihre Räumlichkeiten es erfordern, werden die neuen Fässer zerlegt und an Ort und Stelle wieder aufgebaut.

 

 

 

Böden, Umholz und Köpfe werden seidenmatt lackiert.

 

Auf Wunsch können die Köpfe auch dunkel lasiert oder in Ihrem Farbton Ihrer Wahl gestrichen werden.

 

Wir bieten umfangreiches Zubehör und Sonderausstattungen an - siehe unter Zubehör.